Nun, wie kommt man dazu, zu vermuten, jemand verharmlose absichtlich Gräuel und verfolge insgeheim ganz andere Ziele, indem Mindcontrol absichtlich als Spielerei bezeichnet wird?

An dieser Stelle möchte ich, um dem interessierten Leser, den ganzen Umfang dieser äußerst seltsamen Aussage über Mindcontrol (Spielerei) näher zu bringen, an die Ahnenfreundin vom Ahnen-und-Quanten-Kanal weitergeben.

Man lese zunächst doch bitte dort weiter:

Schicksal Deutschlands oder Beherrschung der Welt?

 

——–        ——–        ——–

 

Wie man auf der Seite der FFD nachlesen kann, habe ich dort 2 Kommentare hinterlassen. Es ging mir in erster Linie um das Katy Perry-Video, das direkt unter dem letzten Artikel platziert wurde – für mich vollkommen unverständlich.

Daher schrieb ich:

Hyperboreer sagt:
17. August 2017 um 11:25
Vielleicht überdenken Sie dieses Video doch noch mal:

https://vigilantcitizen.com/musicbusiness/katy-perrys-chained-rhythm-sells-elite-friendly-revolution/

Ungefähr bis zu Mitte scrollen und genau studieren, was das Video im Zusammenhang mit dem Text aussagt. Singen kann man viel – im Kontext betrachten! Katy Perry ist hier wirklich kein Einzelfall.

Paßt absolut nicht zu Ihrer Seite hier!

 

Anmerkung: Bitte folgen Sie obigem Link nur, wenn Sie wirklich gewillt sind, derartigen Mindcontrol-Dreck auf sich wirken zu lassen. In der Serie wird noch im Einzelnen darauf eingegangen werden, warum man so etwas meiden sollte.

 

Als Antwort bekam ich folgendes:

freiefamiliedresden sagt:
17. August 2017 um 13:37
Lieber Hyperboreer,

für das Verständnis der Aussage eines Videos benötigen wir keinen Analysten der öffentlichen Meinung, noch dazu in einer Sprache, derer wir nicht mächtig sind. Kennst Du den Verfasser der Analyse und seine Intention?

Katy Perry ist eine „Schauspielerin“ und sie spielt ihre Rolle wundervoll.
Sie spielt einen SPIEGEL, sie spiegelt Eure Gesellschaft, die Abgabe der menschlichen Verantwortung an ein Hirngespinst namens „Staat“, an eine Fiktion namens „Volk“, an eine Idiotie namens Verfassung, namens Gesetz! Wer sich über Schauspieler wie Katy Perry beschwert, sitzt damit einer simplen PROJEKTION seiner selbst auf. Ihr seid das Problem und nicht diejenigen, die Euch allen den Spiegel vor das Gesicht halten.

Alle Ihre Lieder spiegeln in schonungsloser Offenheit Eure irre globalisierte Welt. Aber nicht nur dass, denn sie enthalten auch den Lösungsansatz.

Genau dieser macht den Staatssklaven rasend, denn es heißt in den Videos, selbst tätig zu werden, Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung, kein „Väterchen Staat“, keine gemütliche „Suhle Volk“ wo man genüsslich abhängen, meckern und schmarotzen kann.

Verantwortung nur in der Kernfamilie und für sich selbst, so schwer und so einfach. Ich hoffe die Erklärung war hilfreich, vor allem für diejenigen, die eine neue (alte) Verfassung, ein neues Deutschland oder andere hierarchische Strukturen als Erlösung ersehnen!

Liebe Grüße

Bamm.

Das sind mal liebe Grüße wie? Das ist doch schier unglaublich. Lesen Sie das mal genau. Sämtliche Katy Perry-Videos, die vollkommen durchtränkt sind mit NWO-Symbolik und Mindcontrol bieten uns strunzdummen Staatssklaven die Lösung für all unsere Probleme, so nach dem Motto – am Besten gleich 10 Mal anschauen!

Geht’s noch?

Ich dachte ich ersten Moment, ich lese nicht richtig und schrieb völlig entsetzt:

Hyperboreer sagt:
17. August 2017 um 15:39
Wohl reicht Ihnen die satanische Symbolik nicht aus. Nun gut.

 

Als Antwort bekam ich folgendes:

freiefamiliedresden sagt:
17. August 2017 um 16:28

Lieber Hyperboreer,

natürlich reicht mir die Symbolik, sonst würde ich sie doch weiter entwickeln.

Satan“ ist eine Spielfigur, der Ankläger der Menschen vor „Gott“. Er ist EUER SPIEGEL! Wer das ersonnen, war ein Genie (unser eigenes „Selbst“ ist dieses Genie).

„Satan“ zeigt Euch, dass Ihr vergessen habt, wer Ihr wirklich seid, wenn Ihr meint Ihr wäret Personen und bräuchtet ein „Vaterland“, einen „Staat“, eine Verfassung und ein „Volk“, um ein glückliches freudvolles selbstbestimmtes Leben zu führen. (obwohl selbiges Euch genau daran hindert). „Satan“ sagt „Gott“ (Eurem eigenen „Selbst“), dass er/es Euch mal kräftig durchschütteln soll (Flüchtlingskrise, Kriege, Kindermisshandlung und alle anderen Nachrichten, mit denen Ihr Euch Tag für Tag zumüllt), damit Ihr „aufwacht“ und erkennt, ICH BIN MENSCH und keine Person, kein Staatssklave. Ich bin Mensch und muss dieses Spiel, welches nur noch sinnentleerte Idiotie ist, nicht mehr mitspielen.

Schluss mit Globalisierung, mit Staat, mit Volk und Vaterland, mit Versicherung, mit Hass und Gewalt, mit der Zumüllung durch Systemnachrichten, Schluss mit der Verschiebung der Verantwortung. Bei Euch sind immer die Anderen Schuld (Schuld ist eine Illusion durch Verantwortungsverschiebung), die Flüchtlinge, die Ausländer, die Politiker, die Parteien, die Satanisten, Illuminaten, Bilderberger, oder was Ihr Euch sonst noch so ausdenkt.

Jeder ist selbst für sein Leben verantwortlich, wer das versteht und umsetzt, der ist wieder im Bewusstsein des Menschen, dem wird nichts nachhaltig Schlimmes passieren. Wer nicht der bleibt „Puppe“ und zersetzt sich selbst!

Nicht böse gemeint, aber die Wahrheit verträgt keine „Umwattung“ mehr.

Liebe Grüße

Bamm. Das ist deren Wahrheit, die keine Umwattung mehr benötigt.

Bitte lesen Sie sich das oben wirklich noch einmal genau durch. Diese Aussagen sind eindeutig und entlarvend!

Für diese Famile, die eine derartige Aussage tätigt, für die also offensichtlich Mindcontrol eine Spielerei, eine Erfindung eines Genies namens Satan ist, haben sich zig Leute im Netz in’s Zeug gelegt, Artikel geschrieben. Sogar in Radiosendungen wurde von dieser Familie berichtet, deren Oberhaupt die satanische Symbolik eines Katy Perry-Videos sogar weiterentwickeln würde, wenn sie nicht schon ausreichend wäre.

 

Noch Fragen Kienzle?

 

Ja?

Dann klick mal hier.

 

 

Ende Teil 4 (wird fortgesetzt)

 

Advertisements