Ein externer Beitrag vom Youtube-Kanal „Antje-Sophia“.

Kann es möglich sein, dass „ein Mensch“, ein Weib, ein ganzes Volk blenden kann, um den Schein des „Deutschlandwohlgesonnenen“ bis zu 12 Jahren aufrecht zu erhalten, um dieses Volk ab dem Jahr 2014/15 seinem Untergang entgegenzuführen, um sich immer noch einiger finsteren Kräfte der Unterstützung bei diesem Vorhaben sicher zu sein?! Was bedeutet ihnen die Nazikeule, die sie so reichhaltig und im großen Radius schwingen, um jedes Aufbäumen gegen die Zerschlagung und Vernichtung der ganzen Existenzgrundlagen der Deutschen im Keim zu ersticken?! Wie sieht es nicht nur mit der rechtlichen, sondern auch der moralischen Schuldfrage aus, wenn die rechtliche sich überhaupt auf Rechtsverbindlichkeit stützt?! Was ist wirklich „verfassungsfeindlich“? Die Maas-losigkeit eines Heiko Maas, oder die Rettung des Individuellen, der Freiheit, der eigenen Seele?

Die Gegenwehr, um auch das Individuelle zu retten und damit möglicherweise durch ein starkes und gefestigtes Deutschland auch die übrigen Länder in ihrem eigenen Kern zu stärken, ist sie „verfassungsfeindlich“? Das Bestreben, den Ursprung der deutschen Kultur nicht untergehen zu lassen?

 

 

 

Bitte lesen Sie zum Thema „Antje-Sophia“ auch dies hier.

Advertisements